Kreditkarte beantragen leicht gemacht

Eine Kreditkarte beantragen – wie geht das?

By on 2. Juni 2014 in Allgemein with 0 Comments

Wie beantragt man eine Kreditkarte?

Kreditkarten wurden früher hauptsächlich dafür genutzt, um Rechnungen in weit entfernten Ländern zu begleichen. Heutzutage jedoch bieten sehr viele Geschäfte, Restaurants, sowie auch Hotels eine Zahlung per Kreditkarte an, sodass diese in den letzten Jahren einen immer größeren Stellenwert als Zahlungsmittel in Deutschland bekommen hat. Nicht zuletzt auch, weil sie darüber hinaus auch im Internet als beliebtes Zahlungsmittel gilt. Aufgrund dessen hegen immer mehr Menschen den Wunsch auch für sich eine Kreditkarte zu beantragen.
kreditkarte-beantragenMöchte man die beste Kreditkarte finden, so scheint dies auf den ersten Blick sehr schwierig und unübersichtlich zu sein, sollte man damit im Vorfeld noch keine Erfahrung gemacht haben. Noch dazu kommt, dass es mittlerweile eine Vielzahl an unterschiedlichen Kreditkarten-Typen gibt, welche an unterschiedliche Bedingungen, Zinsen sowie Vergünstigungen gebunden sind. Deshalb ist ein Kreditkarten-Vergleich enorm wichtig.

Wo können Kreditkarten beantragt werden?

Kreditkarten sind mittlerweile problemlos in so ziemlich jeder Bank oder auch Sparkasse erhältlich. Ebenso wie auch immer mehr Händler diese anbieten. Viele Menschen wählen jedoch die Beantragung übers Internet, da es jederzeit von zu Hause zu erledigen – und somit mit dem geringsten Aufwand verbunden ist.

Prüfen, welche Kredit-Karte in Frage kommt

Zu allererst sollte jedoch im Vorfeld genaustens geprüft werden, welche Kreditkarte infrage kommt und auch welche Kosten durch Abschluss eines Vertrages letztendlich entstehen können. Wer zum Beispiel häufig im Ausland unterwegs ist,der benötigt am besten eine Kreditkarte mit nur sehr geringen Auslandsgebühren, sowie einer Reiseversicherungen.
Wer dagegen plant, sehr häufig Bargeld am Geldautomat abheben möchte, der sollte sich für eine Karte entscheiden, bei der das Abheben völlig kostenfrei möglich ist. Es gibt übrigens auch Kreditkarten, die überhaupt nichts kosten. Aber auch hier gilt: Lieber einen Vergleich für kostenlose Kreditkarten machen und etwaige versteckte Kosten abchecken.
Des Weiteren sollte man sich darüber Infomieren, welche Nutzungsbedingungen gelten und ob es möglich ist, mit der Karte auch kostenlos Geld vom Automaten abzuholen. Dafür ist es auch möglich, seinen Bankberater um Hilfe zu bitten und mit ihm gemeinsam nach der passenden Karte zu suchen, um sich eventuelle Enttäuschungen zu ersparen.

Hat man die passende Kreditkarte für sich gefunden, so gilt es im Anschluss den Kreditkartenvertrag auszufüllen. In einer Bank vor Ort erhält man hierfür problemlos einen Antrag. Beantragt man die Karte jedoch über das Internet, so füllt man den Vertrag online aus, druckt ihn im Anschluss aus und sendet diesen an die angegebene Stelle.
Die Kreditanträge sind in der Regel alle gleich und verlangen die Angabe persönlicher Daten wie zum Beispiel: Name, Alter, Adresse und das Einkommen. Auch wird gefragt, ob man in der Vergangenheit schon einmal eine Kreditkarte besaß.
Nach Abgabe des Antrags wird dieser von der Bank geprüft. Sind alle Angaben wahrheitsgemäß, so wird die Kreditkarte innerhalb weniger Tage per Post zugeschickt und kann auch ohne Umstände sofort genutzt werden.

Voraussetzungen für den Erhalt einer Kredit Karte

Es sollte nicht vergessen werden, dass das Beantragen und Erhalten einer Kreditkarte an vorab einige Voraussetzungen gebunden ist. So muss der Antragsteller auf jeden Fall voll geschäftsfähig bzw. volljährig sein. Hinzu kommt auch noch, dass sich der Wohnsitz des Antragstellers unbedingt in Deutschland befinden muss und dass es keine negativen Schufa-Eintragungen gibt.
Für den Fall, dass man die Mindestvoraussetzungen zum Erhalt einer Karte nicht erfüllt, so gibt es noch die Möglichkeit eine Bonitätsprüfung zu verlangen.
Dabei erhält der Kunde auf Wunsch eine Prepaid Kreditkarte, mit der sich nur dann wirklich zahlen lässt, wenn sich auf dem Konto des Besitzers auch der erforderliche Betrag befindet. Diese Prepaid Kreditkarten haben den Vorteil, von jedem beantragt zu werden, der voll geschäftsfähig und wohnhaft in Deutschland ist.

Auch Interessant:

Top